Die leere Schmelze mit geöffnetem Deckel. Foto: Markus Eser

Schneeschmelze: Unsere Trinkwasserversorgung

Oft werden wir gefragt, wie wir denn an unser Trinkwasser kommen. Diese Frage wollen wir heute beantworten: Wir haben eine Schneeschmelze! Wie der Name es schon verrät, schmelzen wir Schnee und Eis, den oder das wir mit dem Pistenbully in die Schneeschmelze einbringen. Von Schnee haben wir ja im ... [Weiterlesen]

„Bewegt er sich schon?“ (Foto: Annemarie Sticher)

Mittwinter 2015

Seit dem 19. Mai leben wir offiziell in der Polarnacht. D.h. die Sonne überschreitet nicht mehr den Horizont. Das hört sich ja erstmal an wie „stockduster“. Ist es aber nicht. Jedenfalls nicht den ganzen Tag. Aktuell haben wir knapp 4 Stunden Dämmerung pro Tag mit teilweise grandiosen Farben am ... [Weiterlesen]

Nepal12Mai

Ein Grummeln aus dem Himalaya

Im Zuge des starken Bebens in Nepal wurden wir immer wieder darauf angesprochen, ob wir dieses Ereignis auch hier an der Neumayer-Station III beobachten konnten. Die Geophysik betreibt auf Neumayer schließlich seit Bestehen der Station ein seismologisches Observatorium. Eine unseren täglichen ... [Weiterlesen]

"Operation" geglückt, alle Zelte stehen. Ärztin/Stationsleiterin Petra Gößmann-Lange nach dem erfolgreichen Aufbau des "Feldexperimentes". Foto: Jens-Peter Biethan

Zeltest unter verschärften Bedingungen…

Neben den täglichen Routineaufgaben und den Forschungsarbeiten hier auf der Station, gibt es ja auch immer wieder etwas aus dem Rahmen fallendes. Da wäre zum Beispiel der "Zelt-Test" zu nennen, den wir noch in der Sommersaison durchgeführt haben. Beim Stichwort "Zelt" denken ja die meisten ... [Weiterlesen]